Warum wir

Wer wir sind

Simmons & Simmons wurde 1896 in London gegründet. Heute arbeitet unsere internationale Kanzlei mit Mandanten auf der ganzen Welt zusammen. Aber eins nach dem anderen. Zunächst möchten Sie vielleicht etwas mehr darüber erfahren, welche Art Arbeit wir leisten.

Kurz gesagt sind wir eine internationale Sozietät, die professionelle Rechtsberatung in einer Reihe von Kernbereichen anbietet. Wenn ein Mandant an uns herantritt, nutzen wir unsere Fachkompetenz und unser Verständnis, um ihn dabei zu unterstützen, verschiedenste rechtliche Herausforderungen zu meistern. Dabei handelt es sich beispielsweise um Angelegenheiten wie etwa Streitbeilegung, Recht an geistigem Eigentum für neue Technologien, große Transaktionen – wie etwa den Kauf und Verkauf einer nationalen Unternehmensgruppe oder einer Flugzeugflotte. Wo auch immer Sie sich auf der Welt befinden, werden Sie also auf Entwicklungen stoßen, an denen wir mitgewirkt haben. Sie wissen es nur noch nicht.

Entdecken Sie Innovation, auf der alles beruht

Für eine Sozietät, die im Jahre 1896 gegründet wurde, bewegen wir uns auf überraschend neuen Pfaden. Wir passen uns an neue Technologien an – und bauen darauf auf. Tatsächlich haben wir unsere Fußabdrücke in der gesamten Branche hinterlassen. Beispielsweise haben wir ein juristisches Webportal mit Namen elexica geschaffen, auf das seit inzwischen mehr als 15 Jahren sowohl Mandanten als auch Wettbewerber zugreifen.

Was haben Sie davon? Uns ist die Dienstleistung unserer Mandanten genauso wichtig wie die Unterstützung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Daher haben wir 2015 unser deutsches Trainingsprogramm SimmU ins Leben gerufen, das auf die Bedürfnisse unserer Anwälte maßgeschneidert ist und die Themen aus den internationalen Promotion Schools aufgreift, ergänzt und weiterentwickelt. Für unsere Assistentinnen und Rechtsanwaltsfachangestellten bieten wir regelmäßige Seminare zu relevanten und spezifischen Themen an.

Unsere Kernbereiche

Um die Details zu entdecken, muss man fokussiert sein. Wir sprechen von Spezialisten, nicht Generalisten. Deswegen sind wir auf vier Kernbereiche ausgerichtet. Auf diese Weise können wir unseren Mandanten nuancierte, engagierte Beratung bieten, und auch Sie werden mit Experten zusammenarbeiten, die die Zukunft bestimmen werden:

Asset Management & Investmentfonds

Finanzinstitute

Life Sciences

Technologie, Medien & Telekommunikation

Unsere Werte

Den Erfolg unserer Mandanten stützen wir mit unserer engagierten Arbeit, und unsere Arbeit beruht wiederum auf unseren Werten:

Ehrgeiz

Wir setzen uns ehrgeizige Ziele und verfolgen diese mit Elan. Und wenn wir sie erreichen, ruhen wir uns nicht darauf aus, sondern legen immer höhere Maßstäbe an.

Herausforderung

Wir fördern und begrüßen ein offenes und unterstützendes Umfeld, in dem wir uns gegenseitiges Feedback geben, um unsere Leistungen, unser Verhalten und unsere Ideen auf ein höheres Niveau zu bringen und die Herausforderung auf konstruktive Weise zu meistern.

Engagement

Wir setzen uns mit Elan dafür ein, unsere Zusagen einzuhalten.

Innovation

Kreativität und bahnbrechende Ideen werden hier gefördert und unterstützt.

Verantwortung

Es geht nicht nur um das Hier und Jetzt. Wir setzen uns dafür ein, für künftige Generationen eine noch stärkere Sozietät zu schaffen.

Kollegialität

Durch Zusammenarbeit und eine positive Einstellung gegenüber Vielfalt entsteht ein aufgeschlossenes Umfeld, in dem jeder er selbst sein kann.

Unser Diversity-Konzept

Wir sind davon überzeugt, dass Diversity, das heißt die faktische Realisierung von Chancengleichheit, sowohl die Arbeitsatmosphäre als auch die Leistungen, die wir für unsere Mandanten erbringen, nachhaltig verbessert.

Aus diesem Grund haben wir bereits in den Jahren 2011 bis 2016, in 2011 als einzige Kanzlei, an der LGBT-Karrieremesse MILK, dem Vorläufer von STICKS & STONES, teilgenommen. Des Weiteren haben wir uns als erste Anwaltskanzlei zur Alice, der im Oktober 2015 erstmals stattgefundenen LGBT-Juristenmesse, angemeldet.

Simmons & Simmons belegt seit Jahren die Spitzenstellung unter den Anwaltssozietäten im britischen Stonewall Workplace Equality Index. In 2016 wurden wir erstmalig als einer von elf „Top Global Employer“ nominiert, nachdem wir im Vorjahr durch regelmäßige Top 10 Platzierungen als einzige Anwaltskanzlei zum „Star Performer“ ernannt wurden.

Basis dieser herausragenden Stellung ist u.a. ein bereits seit 2006 existierendes LGBT-Netzwerk, welches zusammen mit dem Jewish Network, der International Islamic Community, der Gruppe Christians in Simmons sowie dem Women's Network integraler Teil des Diversity-Gesamtkonzeptes der Sozietät ist. Gleichzeitig sind wir stolzes Mitglied der Charta der Vielfalt sowie Pride 175, die sich für eine Kultur von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung einsetzen.

Erkennen Sie Ihren Einfluss in der Gemeinschaft

Mandanten kommen wegen unserer zukunftsorientierten Denkweise auf uns zu, und nicht weniger kann mit Blick auf Unternehmensverantwortung von uns erwartet werden. Jährlich übernehmen unsere Anwälte ehrenamtlich eine beträchtliche Anzahl von Fällen und bieten Nichtregierungs-, internationalen Wohltätigkeits- und gemeinnützigen Organisationen kostenlose Rechtsberatung. Hier werden Sie sehen, wie die Welt des Rechts einige außergewöhnliche Unternehmungen unterstützt, ob es darum geht, Geld für wohltätige Zwecke zu sammeln oder soziale Ungerechtigkeit zu bekämpfen.